Lage des Hauses

Das Haus liegt oberhalb von Spiringen im Urner Schächental, welches sich von Altdorf hinauf zum Klausenpass zieht. Das Haus befindet sich auf 1630 Meter über Meer und kann mit einer Seilbahn und einem Fussmarsch von etwa zwanzig Minuten bequem von Spiringen aus erreicht werden.

Da das Haus direkt am Wanderweg von Spiringen über den Chinzig Chulm nach Muotathal liegt, bietet sich für diese Wanderung eine Übernachtung in unserem Haus an. Zudem liegt es in der Mitte des Schächentaler Höhenweges, welcher von den Eggbergen zum Klausenpass (oder umgekehrt) führt. Wer also diese schöne Wanderung in zwei Tagen machen möchte, ist mit einer Übernachtung im Rietlig bestens bedient. In beide Richtungen sind es knapp vier Stunden Wanderzeit (siehe Wandervorschläge).

Im Winter ist der Rietlig ideal als Ausgangspunkt für Schneeschuh- und Skitouren sowie zum Skifahren. Der Skilift ist nur wenige Meter vom Haus entfernt, so dass am Morgen direkt mit den Skiern gestartet werden kann. Meist ist ein Schneeschuhrundweg markiert.