Stay'n hike

Die Naturfreunde Schweiz sind ein Verband für Umweltschutz, sanften Tourismus, Sport und Kultur. Wir bieten Lust auf Natur - zum Anfassen, zum Schmecken, zum Mitmachen oder ganz einfach zum Abschalten vom Alltag. Traditionell orientieren wir unser Tun und Handeln am Leitbild der Nachhaltigkeit.

Wir bieten Sport für Individualisten und Gruppenleiter in Kombination mit unseren Häusern. Ob Wandern, Klettern, Mountainbike, Nordic Walking, Langlauf, Kanu fahren, Bergsteigen oder einfach mal durch den Wald laufen.

Die hier aufgeführten Aktivitäten werden durch den Fachverband naturfreundehaeuser.ch und die ihm angeschlossenen Mitgliedhäuser angeboten.


Reiseberatung - Reiseplanung - Durchführung auf Anfrage

Wir beraten Naturfreunde-Sektionen und Ortsgruppen betreffend Wanderungen und Übernachtungen in unseren nfh-Fachverbandshäusern. Diese Reisen und Wanderungen werden auf Wunsch auch geführt und begleitet durch einen ESA-Wanderleiter T3.
Unsere Angebote:

  • Kostenlose Beratung, Planung von Wanderungen mit Übernachtungen in unseren nfh-Fachverbandshäusern.
  • Organisation und Durchführung von Wander- und Reisewochen in unseren nfh-Fachverbandshäusern gegen ein geringes, naturfreundliches Entgelt.
  • Organisation und Durchführung von Reisen mit Bahn, Postauto, Schiff und Kleinbussen gegen ein geringes, naturfreundliches Entgelt.
  • Bestellungen von Übernachtungen und Reisen erfolgen im Namen und auf Kosten der anfragenden Sektion oder Ortsgruppe.


Gruppen, die nicht der Naturfreunde-Bewegung angehören, können diese Angebote auch nutzen, bezahlen aber ein Beratungs- und Begleithonorar nach Aufwand. Auskunft: Hans Kaufmann.


Als Gastgeber mitwirken und Freude entwickeln?

Das Naturfreundehaus Reutsperre (oberhalb Meiringen) sucht für die Bewirtung seiner Gäste eine Hüttenwartin oder einen Hüttenwart. Die Hausverwaltung ist auch offen, mit einer anderen Sektion der Naturfreunde zusammen zu spannen. Die Aufgabe können sich auch einige Personen miteinander teilen.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Für weitere Auskünfte bitte Emil Feuz per Mail kontaktieren.